asa LogoSmall.gif: nothing to see here space 84x85.gif: def l1m1.gif: def l1m2.gif: def l1m3.gif: def l1m4.gif: def l1m5.gif: def l1m6.gif: def l1m8.gif: def l1m7.gif:
def l2m1.gif: def l2m2.gif: def l2m3.gif: oev l2m5.gif: def L2m6.gif:
left bar.gif: ref oev bar.gif:
space.gif: space.gif: space.gif: space.gif:

projekte: 

| architektur | raumplanung | verkehrsplanung | öffentlicher verkehr | prozessmoderation

space.gif:

untersuchungsgebiet.jpg:
das Untersuchungsgebiet
space.gif:
personenimbus.jpg:
gute Frequenzen bestätigen das neue Angebot
space.gif:
Analyse und Angebotskonzepte Unteres und Oberes Rheintal space.gif:

Unteres und Oberes Rheintal SG   1997 - 2001

Die Rheintal Bus AG (RTB) beauftragte unser Büro, ihr Angebot umfassend zu analysieren, Probleme und Handlungsbedarf zu ermitteln und daraus Massnahmen für ein betrieblich effizientes und kundenfreundliches ÖV-Angebot vorzuschlagen. Daraus entstanden zwei Massnahmenpakete im Unteren und Oberen Rheintal. Entsprechende Angebotskonzepte haben wir im Auftrag der IRPG Rheintal erarbeitet, welche in Etappen eingeführt wurden.

Die Aufgaben der asa: Angebotsanalyse, Potenzialabschätzung, Prüfung alternativer Betriebskonzepte, Entwickeln von Angebotskonzepten, Entwickeln von Angebotskonzepten, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Kosten-Nutzen-Vergleiche.

In folgenden Disziplinen konnten Erfahrungen gesammelt werden:

  • Umfassende Analyse der heutigen Situation

  • Optimierung eines Busnetzes im Agglomerationsbereich auf einen zukünftigen Zeithorizont

  • Umstellung auf einen Systemfahrplan (Unteres Rheintal)

  • Prüfen von alternativen Betriebssystemen (Raum Altstätten)

AuftraggeberIn: Rheintal Bus AG, Interkantonale Regionalplanungsgruppe Rheintal

space.gif: