asa LogoSmall.gif: space 84x85.gif: def l1m1.gif: def l1m2.gif: def l1m3.gif: def l1m4.gif: def l1m5.gif: def l1m6.gif: def l1m8.gif: def l1m7.gif:
def l2m1.gif: def l2m2.gif: def l2m3.gif: oev l2m5.gif: def L2m6.gif:
left bar.gif: ref oev bar.gif:
space.gif: space.gif: space.gif: space.gif:

projekte: 

| architektur | raumplanung | verkehrsplanung | öffentlicher verkehr | prozessmoderation

space.gif:

konzeptplan.jpg:
Konzeptionelle Gedanken zum Verkehrsregime
space.gif:
puaufgang.jpg:
Ausgestaltung der Personenaufgänger im 3D-Modell
space.gif:
Erschliessungs- / Gestaltungskonzept Bahnhof Buchs und Umgebung space.gif:

Buchs - Dällikon ZH   2003 - 2004

Der Bahnhof Buchs-Dällikon wird im Rahmen des SBB-Projektes «Neugestaltung und Aufwertung der Regionalbahnhöfe» modifiziert. Gemeinde und Kanton planen eine neue Umfahrungsstrasse. In diesem Zusammenhang soll der Bahnübergang auf der Bahnhofstrasse für den motorisierten Individualverkehr geschlossen werden. Eine neue Unterführung für den Langsamverkehr verbindet künftig den südlichen und nördlichen Gemeindeteil.


Unter diesem Aspekt bearbeitet die asa in diesem Auftrag folgende Themenschwerpunkte:

  • Neues Erschliessungskonzept zum Bahnhof für die Nord- und Südseite

  • Optimierung der Zugänglichkeit (Wegketten) zu den umgebauten Perrons, Interessenabwägung zwischen den unterschiedlichen Akteuren und ihren entsprechenden Bedürfnissen

  • Variantenstudium bezüglich Zufahrt, Organisation und Ausgestaltung der neuen Bushaltestellen nördlich und südlich der Geleise

  • Positionierung der Parkierungsanlagen für Velo, Mofa und Auto

  • Gestaltungsvorschläge Bahnhofplatz und Umgebung (inkl. Materialisierung)

  • Vorschläge zur Ausgestaltung der Personenunterführung

  • Koordination zwischen Gemeinde, SBB und Busbetreiber

AuftraggeberIn: Politische Gemeinde Buchs ZH, SBB

space.gif: