asa LogoSmall.gif: space 84x85.gif: def l1m1.gif: def l1m2.gif: def l1m3.gif: def l1m4.gif: def l1m5.gif: def l1m6.gif: def l1m8.gif: def l1m7.gif:
arch l2m1.gif: def l2m2.gif: def l2m3.gif: def l2m5.gif: def L2m6.gif:
left bar.gif: ref arch bar.gif:
space.gif: space.gif: space.gif: space.gif:

projekte: 

| architektur | raumplanung | verkehrsplanung | öffentlicher verkehr | prozessmoderation

space.gif:

space.gif:
Städtebauliche Studien

2011 Masterplanung Sargans   Sargans, SG
Erarbeitung von Ideen / Skizzen für die längerfristige räumliche Strategie der Region und Gemeinde Sargans.
AuftraggeberIn: Gemeinde Sargans
 
2010 Herbag Areal Schmerikon   Schmerikon, SG
Die Ortsgemeinde Schmerikon möchte das ehemalige Areal für Elementvorfabrikation in eine Wohnzone umwidmen. Sie beauftragte fünf Teams zur Ausarbeitung von Lösungsansätzen für eine zeitgemässe Siedlungsstruktur.
AuftraggeberIn: Ortsgemeinde Schmerikon
 
2010 Studienauftrag Bahnhofareal Stäfa   Stäfa, ZH
Das Bahnhofareal Stäfa soll aufgewertet werden - eine ausgewogene Konzeption auf der Drehscheibe des öffentlichen Verkehrs ist im Wettbewerbsverfahren zu finden ...
AuftraggeberIn: Gemeinde Stäfa
 
2007 - 2009 Neuer Kernrichtplan Cham   Cham ZG
Durch den Bau der Umfahrung bietet sich der Gemeinde Cham die einmalige Chance das Ortszentrum nachhaltig vom Durchgangsverkehr zu entlasten. Ein neuer Kernrichtplan soll dabei die Rechtsgrundlage bilden ...
AuftraggeberIn: Gemeinde Cham
 
2006 - 2007 Komponierte Strassenraumgestaltung   Cham ZG
Durch den Bau der Umfahrung bietet sich den gemeinden Cham und Hünenberg die einmalige Chance, das Ortszentrum Cham und die Zufahrtsachsen nachhaltig vom Durchgangsverkehr zu entlasten und damit das Ortszentrum als Aufenthalts- und Wohnort aufzuwerten. Studienauftrag 1. Preis mit Weiterbearbeitung.
AuftraggeberIn: Gemeinde Cham ZG, Gemeinde Hünenberg ZG
 
2003 Entwicklungskonzept Rigiplatz-Kirchbühl   Cham ZG
Studienauftrag über die Entwicklung des Gebietes Rigiplatz-Kirchbühl im Zusammenhang mit der bevorstehenden Ortsplanungsrevision.
AuftraggeberIn: Gemeinde Cham
 
2002 Entwicklungskonzept in Cham   Cham ZG
Studienauftrag über die Entwicklung der Gebiete Duggeli-Moos-Schluecht-Spiess im Zusammenhang mit der Ortsplanungsrevision und der geplanten Umfahrung Cham-Hünenberg.
AuftraggeberIn: Einwohnergemeinde Cham, Baudirektion Zug
 
2001 Masterplan Bahnhof   Glattbrugg ZH
Ein neues Layout über für den Bahnhofe Glattbrugg und seine Umgebung unter Berücksichtigung des Projektes Stadtbahn Glattal.
AuftraggeberIn: Stadt Opfikon, Verkehrsbetriebe Glattal, SBB
 
2001 Gestaltung des öffentlichen Raumes Oberhauserriet   Opfikon ZH
Die drei Erschliessungsträger Erschliessungsstrasse, Boulevard und Grünkorridor sind hinsichtlich ihrer Bedeutung und der an sie gestellten Nutzungsansprüche grundsätzlich verschieden.
AuftraggeberIn: Stadt Opfikon
 

space.gif: